Ernährungsberatung im Schlosscarree
<<< zurück zur letzten Seite
Kontakt Impressum Anfahrt
<<< zurück zur letzten Seite
Ernährungsberatung im Krankheitsfall Herz- Kreislauf-Erkrankungen Stoffwechselstörungen Erkrankungen des Magen-Darm-Systems Gicht / Rheuma Nieren- und Lebererkrankungen  Krebserkrankungen Essstörungen Lebensmittel- ...allergien ...unverträglichkeiten ...intoleranzen Osteoporose Übergewicht / Adipositas / Vor- Nachsorge Adipositas OP Untergewicht . “Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.” Hippokrates Ernährungsberatung im Krankheitsfall (Ernährungstherapie) Eine Vielzahl von Gesundheitsrisiken und Erkrankungen sind ernährungsabhängig und können durch Veränderungen im Essverhalten positiv beeinflusst werden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Erkrankungen, die eine besondere Form der Ernährung erfordern. Hier gilt es, die eigene Ernährung individuell auf die Krankheitsaktivität und eventuelle Komplikationen abzustimmen.  So unterschiedlich die Beeinträchtigungen sind, so verschieden sind auch die Fragen und Anforderungen, die sich daraus für die Betroffenen ergeben. Aus diesem Grund führen wir die Ernährungstherapie immer als Einzelberatung durch.  Natürlich kann und soll auch im Krankheitsfall das Essen Freude und Genuss bereiten. Wie Sie durch kleine Veränderungen Ihrer Gewohnheiten Einfluss auf das Krankheitsgeschehen nehmen können, zeigen wir Ihnen in der Ernährungstherapie.  Durch konsequente Fortbildungen halten wir unser Wissen immer auf dem aktuellen Stand und schrecken deshalb auch vor komplizierten Fragestellungen nicht zurück.      Was ist Ernährungstherapie? Die Ernährungstherapie ist eine therapiebegleitende rehabilitative Maßnahme bei der Behandlung von ernährungsabhängigen Erkrankungen, Stoffwechsel-störungen oder krankheitsbedingten Ernährungsproblemen. Sie findet immer in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt statt und wird von diesem auch verordnet. Ernährungstherapie kommt in Frage, wenn bereits gesundheitliche Störungen bzw. Beeinträchtigungen vorliegen oder eine krankheitsbildbezogene Ernährung  - den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen,  - das Komplikationsrisiko senken und  - den Therapieerfolg fördern kann. Sie wird als Einzelberatung durchgeführt und umfasst in der Regel 3-5 Termine. Einen Formularvordruck für Ihren behandelnden Arzt können Sie sich im Downloadcenter herunterladen.   Kostenübernahme Voraussetzung für eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist eine ärztliche Verordnung. Die Kassen übernehmen die Kosten entweder anteilig oder bis zu einem Höchstbetrag. Die für Sie geltenden Zuschussregelungen erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.  Der Kostenzuschuss ist vor Therapiebeginn zu beantragen. Dazu reichen Sie die ärztliche Bestätigung Ihrer Erkrankung bzw. die medizinische Notwendigkeitsbescheinigung Ihres Arztes bei Ihrer Krankenkasse ein. Gerne sind wir Ihnen dabei auch behilflich. Vereinbaren Sie einen Termin zum kostenlosen Infogespräch.   Infogespräch Das Infogespräch dauert ca. 10 min. Bitte bringen Sie die ärztliche Verordnung zum Termin mit. So können wir gemeinsam Ziel und Umfang Ihrer Beratung klären und den Antrag auf Kostenzuschuss bei Ihrer Krankenkasse stellen. Kosten Vorgespräch Was ET Home Ernährungsberatung Kurse und Seminare Team Online-Termine Service
Ernährungsberatung auf Rezept